Geschichte



Unser Kindergarten St. Raphael kann bereits auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Von 1896 bis heute entwickelte sich aus der Kinderbewahranstalt von damals der heutige Kindergarten St. Raphael. Er hat einen festen Platz in unserer Pfarrgemeinde und Stadt. Bis 1995 war der Konvent der "Armen Schulschwestern" in der Kindererziehung mit aktiv. 1957 wurde ein neues Gebäude als Kindergarten errichtet und bereits 1976 konnte ein großzügig angelegter Erweiterungsbau mit schöner Außenanlage eingeweiht und in Betrieb genommen werden. Im Jahr 2008 wurde der Kindergarten grundsaniert und renoviert. So blieb der Grundstock erhalten, wurde jedoch aufgestockt. Außerdem wurde eine neue Turnhalle errichtet. Im Herbst 2008  konnten die Kinder das neue Gebäude beziehen.

Unter der Trägerschaft der Kirchenstiftung St. Johannes Hemau stellt der Kindergarten St. Raphael ein kind- und familienorientiertes Angebot zur Bildung, Erziehung und Betreuung unserer Kinder auf christlicher Grundlage zur Verfügung.